Ausschreibung

Unsere Mission: Wir erforschen das Leben und die Erde im Dialog mit den Menschen.

Das Museum für Naturkunde Berlin (MfN) ist ein exzellentes und integriertes Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft mit internationaler Ausstrahlung und global vernetzter Forschungsinfrastruktur. Es ist auf drei eng miteinander verzahnten Feldern tätig: der sammlungsgestützten Forschung, der Sammlungsentwicklung und -erschließung und der forschungsbasierten Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit.

Bezeichnung: Studentische Hilfskraft für Social Media (w/m/div)
Arbeitszeit: 40 Monatsstunden
Befristung: Drittmittelbefristung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von 12 Monaten
Entgeltgruppe: TV Stud II

Die voranschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft, unserer Arbeitswelt und auch der Wissenschaft stellt völlig neue Herausforderungen an Forscherinnen und Forscher und damit auch Forschungsinstitutionen wie dem Museum für Naturkunde Berlin. Der digitale Wandel birgt dabei viele neue Chancen, aber auch Herausforderungen und neue Spannungsfelder. Der Forschungsbereich Digitale Welt und Informationswissenschaft bündelt eine Reihe von Fragestellungen und Forschungsaufträgen, die sich an unserem integrierten Forschungsmuseum im Zuge des digitalen Wandels entwickelt haben. Die aktive Kommunikation und (digitale) Präsentation zu den Projekten, Erfolgen und Zielstellung des Forschungsbereichs möchten wir verstärken.


Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des Aufbaus eines Social Media Kanals für den Forschungsbereich
  • Unterstützung bei der Darstellung des Forschungsbereiches auf der Museumswebseite und im Intranet-Wiki
  • Unterstützung bei der Publikation der Ergebnisse des Forschungsbereiches in den Medien
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung von Ergebnissen, Veranstaltungen und Publikationen mit Beteiligung des Forschungsbereiches für die interne Kommunikation
  • Vorbereitung und Erstellung von Präsentationen und Präsentationsmaterialien
  • Veranstaltungsbetreuung


Wir vermitteln:

  • praktische Erfahrungen im Umgang mit Social Media und dem Web für Präsentations- und Kommunikationszwecke
  • praktische Erfahrungen im Verfassen von öffentlichkeitswirksamen Texten bzw. Pressearbeit
  • praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Media Wikis
  • Einblicke in die Tätigkeiten des Forschungsbereiches


Anforderungen:

  • Student/in an einer deutschen Hochschule oder Fachhochschule im Studiengang Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaften, PR- und Kommunikationsmanagement, (Wissenschafts-)Journalistik, oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrungen im Umgang mit Social Media und dem Web
  • gute Kommunikations-, Koordinations- und Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


    Hinweise:

    Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

    Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis zum 23.08.2019 unter eindeutiger Angabe der Kennziffer 58/2019 an das Museum für Naturkunde, Personalreferat, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin oder bevorzugt per E-Mail an recruiting@mfn.berlin zu richten.

    Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung von Unterlagen und Bewerbungsmappen nur mit beigefügtem Rückumschlag erfolgt. Zu unserer Entlastung bitten wir Sie von der Zusendung von Bewerbungsmappen abzusehen und mit der Bewerbung ausschließlich Kopien in einfacher gehefteter Form einzureichen.


    Weitere Informationen:

    Datenschutz

    Mit dem Versenden Ihrer Bewerbung stellen Sie uns Ihre Informationen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung, durch das Museum für Naturkunde zur Verfügung. Ihre Daten werden dabei jederzeit streng vertraulich behandelt. Nach dem Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen werden diese in unserer Datenbank erfasst. Ihre Daten werden auf unserem Server gespeichert. Dabei beachten wir die Vorschriften der Datenschutzgesetze.
    Informationen über den Umgang mit Bewerberdaten am MfN
    und
    Datenschutzerklärung für die Website des MfN.

    Image

    Familienpolitik:

    Das Naturkundemuseum Berlin hat sich die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt und wurde hierfür mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie der audit berufundfamilie gGmbH- eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung - ausgezeichnet.
    Weiterführende Informationen finden Sie unter:


    Zurück zur Übersicht