Ausschreibung

Unsere Mission: Wir erforschen das Leben und die Erde im Dialog mit den Menschen.

Das Museum für Naturkunde Berlin (MfN) ist ein exzellentes und integriertes Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft mit internationaler Ausstrahlung und global vernetzter Forschungsinfrastruktur. Es ist auf drei eng miteinander verzahnten Feldern tätig: der sammlungsgestützten Forschung, der Samm-lungsentwicklung und -erschließung und der forschungsbasierten Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit. In den kommenden zehn Jahren wird das Museum für Naturkunde Berlin (MfN) einen Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft in der Mitte des Wissenschaftsstandortes Berlin entwickeln. Es werden neue Labore und Arbeitsplätze für Spitzenforschung geschaffen. Gleichzeitig wird eine der weltweit umfas-sendsten naturhistorischen Sammlungen mit über 30 Millionen Objekten in modernen Sammlungsge-bäuden untergebracht und dabei komplett digitalisiert. Die Umsetzung dieser Ziele, gefördert mit insge-samt 660 Millionen Euro vom Bund und Land Berlin, bedarf einer umfangreichen baulichen Entwick-lung mehrerer Standorte des Museums.

Werden Sie Teil unseres Teams als

Bezeichnung: Bauingenieur/in / Architekt/in (m/w/d)
Arbeitszeit: Vollzeit
Befristung: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, 5 Jahre, nach erfolgreichem Abschluss der Planungsphase wird eine projektbezogene Verlängerung zur baulichen Umsetzung angestrebt
Entgeltgruppe: E 12 TV-L
Kennziffer: 107/2022

Aufgabengebiet:

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion als Projektleitung für die Neubau- und komplexen Sanie-rungsarbeiten in organisatorischer, rechtlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht für die Neubau- und komplexen Sanierungsarbeiten, fachliche Begleitung (Steuerung, Kontrolle und Aus-wertung der Planungs- und Bauleistungen)
  • Bearbeitung Leistungsphasen 1 – 9 HOAI
  • Ausschreibung, Beauftragung, Steuerung und Koordinierung von freiberuflich tätigen Fachplaner in dem Sachgebiet und inhaltliche Prüfung und Freigabe der entworfenen Planungsunterlagen
  • Steuerung von entsprechenden Planungsbüros und Dienstleistern einschließlich Qualitäts-, Kosten- und Terminplanung und -verantwortung unter Beachtung von Kostenobergrenzen
  • Vertrags- und Baucontrolling
  • Koordination und Schnittstellenfunktion zwischen den Bauprojekten und Betriebsbereichen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Architektur oder Bauingenieurwesen bzw. in einer anderen Studienrichtung im Bauwesen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Steuerung von Baumaßnahmen in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht, vorzugsweise im öffentlichen Bauwesen
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit den Rechtlinien und Verfahrensweisen im öffentlichen Bauwesen insbesondere ABau, VOB, HOAI sowie den entsprechenden vergaberechtlichen Vorschrif-ten
  • Umfassende Kenntnisse und sicherer Umgang mit den einschlägigen Programmen der Datenverarbeitung: CAD, ORCA, MS-Office, Excel
  • Bereitschaft zur Anwendung der BIM-Methode
  • Hohe Belastbarkeit und Entscheidungsfähigkeit, Koordinierungs- und Verhandlungsgeschick, analytisches Denken, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Durchsetzungsfähigkeit

      Hinweise:

      Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

      Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 30.11.2022 bevorzugt über unser online-Bewerbungsportal.

      Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an recruiting@mfn.berlin.

      Weitere Informationen

      Datenschutz:

      Mit dem Versenden Ihrer Bewerbung stellen Sie uns Ihre Informationen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung, durch das Museum für Naturkunde zur Verfügung. Ihre Daten werden dabei jederzeit streng vertraulich behandelt. Nach dem Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen werden diese in unserer Datenbank erfasst. Ihre Daten werden auf unserem Server gespeichert. Dabei beachten wir die Vorschriften der Datenschutzgesetze.
      Informationen über den Umgang mit Bewerberdaten am MfN
      und
      Datenschutzerklärung für die Website des MfN


      Image

      Familienpolitik:

      Das Naturkundemuseum Berlin hat sich die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt und wurde hierfür mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie der audit berufundfamilie gGmbH- eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung - ausgezeichnet.
      Weiterführende Informationen finden Sie unter:
      https://www.naturkundemuseum.berlin/de/jobs-und-karriere/arbeiten-am-museum-fuer-naturkunde/audit-berufundfamilie

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung